the-real-world-cultural-heritage

Spareinlagen

 

Ein Umdenken ist längst angebracht!

 

Ursula Sabisch, Kaiserin, Rübenkoppel 1, 23564 Lübeck

An die Deutsche Bank AG

z. Hd. Herrn W.

Roeckstrasse 44

23568 Lübeck

                                                                               

Deutschland, Lübeck, Samstag, 3. Mai 2003

Geldwäsche mit Riesen- Waschkraft

 

Sehr geehrter Herr W., sehr geehrter Herr G., sehr geehrter Herr R., sehr geehrte Herrschaften der Deutschen Bank AG!

Zu meinem aller größten Bedauern haben Sie es bis zum heutigen Tage nicht für nötig erachtet, mir mein Taschengeld entsprechend meiner Position auf mein Konto zu geben.

Sie müssen nun lernen mit dem Spielen meiner Person aufzuhören und sollten auch erkennen lernen, welche höheren Werte dadurch in Gefahr gebraucht wurden und werden.

Anbei füge ich zwei weitere Schreiben hinzu; eines davon gibt eine kleine Übersicht darüber, wie Sie hier mit überdimensionalen Begebenheiten umgehen, die auch Sie nachweislich vernehmen konnten.

Sie haben trotz dieser übergeordneten Begebenheiten gewagt, mir mein weniges Geld kürzen zu lassen und meine Gesundheit, von der einiges abhängen wird, zusätzlich in Gefahr zu bringen.

Sie und andere hatten alle Möglichkeiten, um eine schnelle Klärung der Sachlage herbeizuführen und sich normal dem höheren Recht, welches sich angekündigt hat, unterzuordnen.

Nun werden Sie die Erfahrung mit einer geborenen Kaiserin zu machen haben, indem Sie lernen werden mit solchen Bezügen, die auch meine  Person verkörpert, richtig umzugehen.

Durch die Schwere dieses Verhaltens auch von Seiten anderer hätten die Folgen tödlich ausgehen können; so werden Sie nun als Verantwortliche eine Zeit lang auf Diät gesetzt werden müssen, indem Sie und andere die Möglichkeit erhalten werden, zwischen dem Hungertod und dem Verzehr von Tiernahrung wählen zu dürfen.

Der angeforderte Knüppel der Kaiserin soll bestimmen und steuern, wer von den Verantwortlichen in diesen Genuss oder in den angeordneten höheren Dienst durch den Hungertod kommen wird.

Für meine Person stand durch Ihr Fehlverhalten etwas mehr als nur ein Hungertod durch eine weitere chemische Behandlung auf dem Spiel.

Nun gebe ich Ihnen nur noch wenige Tage Zeit für die geforderte ...........................

......................................................

Trotzdem möchte und muss ich Sie, meine Herren, darauf aufmerksam machen, dass das Bankgeschäft nicht das kultivierteste und nobelste Geschäft ist, für welches Sie es halten werden und für welches Sie sich nicht länger in dieser Form stark machen sollten.

Das Bankgeschäft ist das Geschäft mit dem Geld und mit Wertpapieren, welches durch Spekulationen und Investitionen auch durch künstliche Mittel gesteuert wird und wodurch Geld selbständig arbeitet.

Merkwürdigerweise haben sehr häufig einwandfreie, anständige und intelligente Menschen den Wunsch und die Möglichkeit, eine gehobene Position im Bankgeschäft anzustreben und diese Position auch zu besetzen, sodass dieses Geschäft für die Bevölkerung nur sehr schwer richtig zu analysieren und einzuordnen ist.

Durch diese Seriosität, die durch die entsprechenden Angestellten präsentiert wird, kommt so leicht auch kaum noch jemand auf die Idee an der Seriosität dieser Geschäfte zu zweifeln.

Ihre seriösen Ergebnisse lassen sich in der jeweiligen Jahresbilanz und an Ihren Gebäudekomplexen einsehen; Ergebnisse die von einem weichen Ledersessel aus erzielt worden sind.

Ich bin mir sicher, dass Sie und andere Ihre genau genommen gaunerhaften Geschäftemachereien in ein positives Licht rücken können, da Sie diesbezüglich eine entsprechend anspruchsvolle Ausbildung genossen haben, wobei der Klügere den Dümmeren oder der Bevorteilte den Benachteiligten übertrumpft.

Und nun kommt eine Monarchin langsam aber sicher an das Ruder, welche unter anderem mit einem überdimensionalen Knüppel drohen kann.

Es wird Ihnen und anderen Geldinstituten für die Zukunft gestattet sein, gegen ein Entgelt Löhne und Gehälter entgegenzunehmen, um diese an Ihre Kunden abzugeben.

Es wird Ihnen des Weiteren gestattet sein Sparbücher für Ihre Kunden anzulegen und zu verwalten, jedoch darf ausschließlich nur zeitlich festgelegtes Geld verzinst werden, welches auch nicht vor Ablauf der vereinbaren Frist ausgezahlt werden kann und darf.

Geld, welches ausschließlich für den Zweck der Verwahrung auf ein Sparbuch gegeben werden soll und zu jeder Zeit abgeholt werden kann und darf, ist gegen ein kleines Entgelt entgegenzunehmen.

Kredite dürfen nur durch das zeitlich festgelegte Sparguthaben und gegen die gleiche Verzinsung des vom Sparer zur Verfügung stehenden Geldes abgegeben werden.

Dazwischen darf sich kein Geld bewegen.

Der Reiz Ihres Geschäftes liegt in der guten Aushandlung des Sparzinses, um dadurch an den Kreditnehmer einen annehmbaren Zins weiterzugeben, welcher dann später seine Einlagen und Gewinne vermutlich an Ihre Institution binden wird.

Es wird Ihnen in Zukunft nicht mehr gestattet sein, Kredite an Privatpersonen zu vergeben.

Sie dürfen Kredite nur für die Gründung einer Firma oder eines Betriebes zur Verfügung stellen, wobei der Unternehmer vielerlei Voraussetzungen mitbringen muss.

Es wird in Zukunft niemandem mehr gestattet sein, das Geld in der üblichen Form vom Ledersessel aus "zu verdienen", wenn keine reale Gegenleistung, die stündlich messbar sein muss, dem gegenübersteht.

Auch ist jeder Vorgesetze zuerst einmal für das Wohl seiner Angestellten und Arbeiter verantwortlich zu machen und erst dann darf sich solch eine Person etwas mehr leisten dürfen, als es dann die große Mehrheit darf und kann.

Nur bei Gründung oder Erhaltung eines sinnvollen Unternehmens wie ein Handwerksbetrieb, wie Bauerhöfe und Anbaugebiete als auch mittelständige, unabhängige Betriebe, in denen der Unternehmer mindestens einen geeigneten Meister oder einen qualifizierten Ausbilder vorweisen kann, werden diese in den Vorzug eines Kredites kommen dürfen.

Außerdem muss eine Wertarbeit, wofür gerade auch Deutschland vor Jahren bekannt war, wieder aufgebaut werden, um eine Wegwerfgesellschaft durch vernünftig abgelieferte Arbeit nicht mehr überhändig werden zu lassen, sodass die Ausbeutung der Erde kontrolliert werden kann und überschaubar bleibt.

Sie dürfen Kredite für die Selbstständigkeit eines überschaubaren Unternehmens vergeben aber dadurch dürfen Sie als Geldinstitut keine Gewinne erzielen.

Sie müssen Ihre Bankangestellten, die Sozialabgaben und die Mietkosten tragen und sämtlich erzielte Überschüsse an die Staatskasse abgeben.

Es wird Ihnen gestattet sein Kredite für öffentliche, lebensnotwendige Einrichtungen zu vergeben wie Schulen, Kirchen, Universitäten und Krankenhäuser. 

Durch die Überschüsse aus dem Staatshaushalt dürfen kulturelle Einrichtungen finanziert werden wie Theaterbauten, Konzerthallen, Opernhäuser und Sportplätze, für die auch Sie als Geldinstitut und Stiftung arbeiten und indirekt verantwortlich sein werden.

Ziel dieses Geldkreislaufes soll sein, dem ehrlich verdienten Geld einen realen, festen Wert entgegenzusetzen, den auch die nächsten Generationen nutzen können und der nicht verloren gehen muss.

Auch ist ein Wohlstand, der sich von Generation zu Generation automatisch erweitern wird, durch die Eigenleistungen der Vorfahren erwirtschaftet worden, sodass der alte Mensch seinen richtigen Platz und Stand im Leben behält.

Der sogenannte einfache Mann kann außerdem auch somit vieles durch seine Spareinlagen indirekt mitbestimmen und lenken und seine Nachkommen stützen und sichern.

Es ist für eine Zukunft weltweit streng verboten mit Geld und Wertpapieren in jeder Form zu handeln und Geschäfte zu machen.

Glücksspiele, die materielle Vor- und Nachteile beinhalten, werden ebenfalls verboten werden.

Die Edelmetalle wie Gold und Platin als auch Edelsteine werden verstaatlicht und sind für den Privatbesitz zu unterbinden**.

Sämtliche Schätze der Erde gehen in den Staatsbesitz über und sind für den Handel streng verboten. **

Da zur Zeit das teilweise künstliche Kapital ganz unterschiedlich verteilt ist, werden Sie bitte, wie bereits durch ein Schreiben angeordnet, eine Auflistung des jeweilig erwirtschafteten Kapitals von Privatpersonen durch genaue Nachweise erstellen lassen, damit jeder verstehen kann, dass er nicht um sein Hab und Gut betrogen wird, sondern dass das meiste Hab und Gut durch Lug und Trug erwirtschaftet wurde.

Wünschenswert wäre, wenn eine überdimensionale PC-Steuerung in den Banken und Geldinstituten die jeweiligen Konten der Kunden entsprechend sperren und wenn eine reelle Zuteilung der Geldmittel erfolgen würde.      

Da jedoch der überdimensionale Bereich an die Eigenleistung der Menschheit gekoppelt ist, wird hier in Lübeck vieles entsprechend auszukundschaften sein und es wird vieles erst auch einmal ohne technische Hilfe "von oben" als eine Art Steuerung für die Welt geregelt werden müssen, die es in dieser Situation erst einmal geben muss.

Die nächste Stadt ist dann das Tor zur Welt; es ist Hamburg und so soll sich diese überdimensionale Steuerung dorthin verbreiten.

Sie werden bemerken, dass man nur auf einen grünen Zweig kommen kann, wenn jeder Einzelne zurückstecken wird und dazu benötigt die Kaiserin ihr Werkzeug, den Knüppel!

Bitte wenden Sie sich unverzüglich an meinen Ihnen bekannten Kanzler M.G.F.,*aktuell?))*2018* Rechtsanwalt und Notar, denn die Zeit drängt, sie geht dem Ende zu, Sie albernen ............, Sie!

Mit freundlichen Grüßen

und i. A.  Kaiserin                                                                         

Anlage

25. Februar 2012

**Goldschmuck und Edelsteine dürfen nur in stark eingeschränkter Menge an Privatpersonen abgegeben oder käuflich erworben werden. 

Dokument überprüft am 11. Januar 2019

Die Gier hat Sie und Ihresgleichen zu Volltrotteln gemacht!

 

PS.: Dieses Schreiben ist seiner Zeit deutlich vorausgegangen aber beinhaltet den Weg in eine lebenswerte Zukunft, welcher nachweislich nicht eingeschlagen wurde und meine Zeit möglicherweise nicht mehr für diese Umsetzung ausreichen wird.

Nun fragt sich meine Person, ob es tatsächlich keine Menschen mit geistigen Fähigkeiten auf der Welt geben soll, die über einen tatsächlichen Weitblick als ein Manager und Kaufmann verfügen.

Wie kann man sich nur so verblöden lassen, um nicht vorausschauend zu bemerken, dass sämtliche deutsche Patente längst dem Chinesen gehören und dass das weltweite Bankgeschäft auch ohne eigene Immobilien beziehungsweise ohne feste Firmensitze durch billige Arbeitskräfte aus dem Ausland im digitalen Zeitalter immer unter dem Preis liegen werden, den die Deutsche Bank AG einfordern muss.

Das bedeutet durch die gebundenen Aktien und Spekulationen für den Arbeitsmarkt immer, dass die Arbeitsplätze in Massen verloren gehen werden und letztendlich der Chinese auch unsere Luft zum atmen braucht!

So kann sich ein Staat diese und jene Landstriche und die Luft zum atmen durch den Ausverkauf eines anderen Staates  aneignen und auf legalem Wege käuflich erwerben!

Natürlich wird es soweit nicht mehr kommen können, da die Erde deutliche Zeichen setzt und ein Ende der Zeit in Sicht ist, die für einen Neuanfang gedacht war, Sie erkrankten Volltrottel, Sie!

Meine Person wartet und wartet auf ihr längst überfällig gewordenes Taschengeld in Höhe von 4,000.000,- Euro**, welches durch meine Person von der Deutschen Bank AG eingefordert wurde aber auch durch meine Person an zwei Auflagen gebunden ist.

Anstatt Personal im Bankgeschäft  zu entlassen, ändern Sie gefälligst zuerst Ihre eigenen phantasievollen Bezüge, die mit einem vergleichbaren Verdienst nicht ansatzweise etwas Ehrwürdiges zu tun haben.

Als Volltrottel haben Sie über Ihre Verhältnisse gelebt aber als solche sollten Sie nicht Ihre Hinterlassenschaften übergeben!

Sie werden sich gefälligst wie Männer verhalten und auch den Chinesen in die Sache und den Auftrag des Herrn einbinden, indem Sie und Ihresgleichen sich in die vorgegebene Struktur der Weltführung einfügen werden und Ihrem König, welcher für Ihren gelieferten Mist das Nachsehen haben wird und den Zeitdruck auffangen muss, ordnungsgemäß und anstandslos dienen.

Meine Person wird Sie hoffentlich noch lehren zu danken, zu bitten und zu hungern!

Sie arroganten Volltrottel, die sich nur auf Kosten der Schwächeren profilieren wollen und dann auch noch nicht einmal über den notwendigen Weitblick verfügen!

Man sollte sich schämen, wenn man Sie und Ihresgleichen nicht stoppen kann!

Lübeck, 25. Mai 2018